Sehr geehrte Eltern,

da für uns alle viele Fragen aufgetreten sind, möchte ich Ihnen einige Antworten geben.

Der Präsenzunterricht erfolgt auch weiterhin wie geplant. Die Notbetreuung durch den Schulhort gibt es seit heute(15.06.2020) nicht mehr. Es findet der Regelbetrieb durch die Erzieher statt. 

Schüler, die am Vormittag nicht zum Präsenzunterricht eingeteilt sind und auch nicht zu Hause bleiben können, werden von den nicht im Präsenzunterricht arbeitenden  Lehrern betreut. Dabei müssen wir täglich unsere Möglichkeiten neu überprüfen (Schüleranzahl; Räume; Kollegen; Hofpausen), um den Hygienevorschriften gerecht zu werden.

Lassen Sie uns diese Situation bis zu den Sommerferien gemeinsam meistern.

Mit freundlichen Grüßen

A.Hollo